Kategorien
Hilfsmittel/fachliche Grundlagen Info- und Anlaufstellen

Sucht und Corona-Krise

Das Zuhausesein bringt neue Suchtgefahren mit sich und bereits Abhängige werden mit neuen Problemen konfrontiert. Zur Krisenbewältigung bietet Sucht Schweiz drei «Survival kits» als Basistipps und speziell je eines für Familien und die Jugendliche. Gleichzeitig werden für Fachleute Briefing Papers zu fünf Suchtbereichen ausgearbeitet, als erstes zu den illegalen Drogen. Alle Informationen finden sich auf der neuen Sonderseite von Sucht Schweiz.

Mehr

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.