Kategorien
Hilfsmittel/fachliche Grundlagen Unkategorisiert

Positionierungspapier OKJA wichtiger denn je!

Kinder und Jugendliche sind in ihrer körperlichen Gesundheit durch Corona kaum bedroht, aber die anhaltenden und sich nun wieder verschärfenden Massnahmen beeinträchtigen ihr psychisches und soziales Wohlbefinden deutlich. «Junge Menschen fühlen sich häufiger unglücklich», stellen Studien des Bundes fest.

Anlässlich des heutigen nationalen Aktionstags zu psychischer Gesundheit und Corona hat der Dachverband Offene Kinder- und Jugendarbeit Schweiz (DOJ/AFAJ) ein Positionierungspapier verfasst. Es informiert über die OKJA und ihre Bedeutung für die Schweizer Gesellschaft in der Corona-Krise.

Der DOJ ruft alle Akteur*innen der Kinder- und Jugendförderung auf, diese Botschaft zu verbreiten, ihre Arbeit sichtbar zu machen und die dringend nötigen Freiräume und Unterstützungsangebote für Kinder und Jugendliche einzufordern.

Positionierungspapier

Medienmitteilung DOJ, 10.12.2020

Foto: DOJ/AFAJ, David Bieli

Artikel teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.