Kategorien
Aufsuchende Jugendarbeit Digitale OKJA-Angebote Hilfsmittel/fachliche Grundlagen Ideen zur Aktivierung Rechtliche Fragen Tools/Instrumente

Neues Angebot: Themen-Talks

Angesichts der Herausforderung „Corona“ gibt es zu Themen wie Datenschutz, digitale Medien oder Aufsuchende Jugendarbeit bei Fachpersonen und Akteur*innen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit neuen oder anderen Bedarf an vertiefter Information und Wissensaustausch. Dies hat der DOJ nun aufgenommen und organisiert zusammen mit Expert*innen aus verschiedenen Bereichen „Themen-Talk“. Zwei erste Themen-Talks können wir bereits anbieten:

DATENSCHUTZ: FAKTEN UND TIPPS
Moderator: Olivier Steiner, FHNW
Datum: 29. April 2020
Zeit: 10-11 Uhr

AUFSUCHENDE JUGENDARBEIT IN VIRTUELLEN RÄUMEN
Moderatorin: Michelle Tenger, FG Digitale Medien
Datum: 6. Mai 2020 Ausgebucht! Wiederholung am 20.5.
Zeit: 10-11 Uhr

JUGENDBERATUNG IN KRISENZEITEN
Moderator: Samuel Gilgen, jugend.gr
Datum: 8. Mai 2020
Zeit: 14-15 Uhr

GAMEN IN DER JUGENDARBEIT
Moderator: Renato Hüppi, FG Digitale Medien
Datum: 14. Mai 2020
Zeit: 14-15 Uhr

ÜBERGRIFFE UND MOBBING IM NETZ
Moderator: Olivier Steiner, FHNW
Datum: 15. Mai 2020
Zeit: 11-12 Uhr

AUFSUCHENDE JUGENDARBEIT IN VIRTUELLEN RÄUMEN
Moderatorin: Michelle Tenger, FG Digitale Medien
Datum: 20. Mai 2020
Zeit: 10-11 Uhr

Anmeldung bis zwei Arbeitstage vor dem jeweiligen Datum per E-Mail.

Mehr (Stand 30.4.2020)

Foto: Headway on Unsplash

Artikel teilen:

2 Antworten auf „Neues Angebot: Themen-Talks“

Grüezi zusammen

Wie kann man an den Themantalks teilnehmen? Also kann man sich irgendwo dazuschalten? Erfolegn die Thementalks online?

LG Elfi

Hallo Elfi
Um an einem Themen-Talk teil zu nehmen, schreibst du mir eine Email (Adresse zuunterst im Beitrag). Du erhältst dann, sofern der Talk noch nicht ausgebucht ist, einen Einladungslink für zoom.us. Damit kannst du dann am Videotalk teilnehmen.
Lg Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.